Unsere Kurse


Unsere Kurse sind für Sie als Schwangere genau abgestimmt, sie halten Sie fit, beweglich und sorgen für ein gutes Körpergefühl. Ein Fitnesskurs mit Baby im Bauch beugt Schwangerschaftsbeschwerden vor und verschafft Ihnen ein gutes Gefühl. Mit wachsendem Babybauch ist Ihr Beckenboden- und Rückenmuskulatur immer mehr gefordert. Passendes Training wird Ihre Muskulatur stärken und so deine Rückbildung beschleunigen.

Ausserdem bereiten wir Sie und Ihren Partner optimal auf die Schwangerschaft und die Geburt vor, so dass Sie gut vorbereitet dieses Ereignis genießen können.

 

KURSE WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT

Ein Geburtsvorbereitungskurs hilft Ihnen und Ihrem Partner,
sich auf die Ankunft Ihres Babys vorzubereiten.
Sie erfahren alles über die Geburt und die Zeit danach.
Ausserdem erlernen Sie Atem- und Entspannungstechniken die Ihnen während der Geburt helfen können.


Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitung 
• ab der 28. Schwangerschaftswoche
• 5 x 2 Stunden (Dienstag u Mittwoch) , davon 1x mit Partner

Der Kurs im März findet am 7., 8., 13. & 14.3 um 17.00 Uhr statt.

• Kursleitung Sonja Schasse und Anne Stollberg

In diesem Kurs beschäftigen wir uns ausführlich mit dem wundervollen Ereignis der Geburt.  
Wir haben eine große Themenvielfalt zur Verfügung und möchten Sie auf eine sichere, selbstbestimmte Geburt vorbereiten, sowie Ängste und Sorgen im Hinblick auf die Schwangerschaft bzw. die Geburt minimieren. Es findet ein Partnerabend statt.
Wir besprechen u.a. folgende Themen:
• Mutterpass
• Ernährung in der Schwangerschaft & Stillzeit
• Atmung
• Vorboten der Geburt /Geburtsbeginn/ Kliniktasche
• Geburt
• Stillen /Flaschennahrung
• Wochenbett
• Das Neugeborene in der Klinik und zu Hause

KURSE NACH DER GEBURT

Nach der Geburt bringen Sie Ihren Körper mit Rückbildungsgymnastik wieder in Form.
Unsere Übungen festigen die Bauch- und Rückenmuskulatur und den Beckenboden.
Ausserdem bieten wir Kurse und Unterstützung zu Entwicklung, Ernährung und alles rund um die Sicherheit Ihres Babys.


Rückbildung

Nach etwa 6 bis 8 Wochen nach der Geburt begrüßen wir Sie herzlich in unseren Rückbildungskursen. Im Vordergrund steht die Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur! Zusätzlich trainieren wir auch Bauch, Beine, Po, und die Rückenmuskulatur. Sie dürfen die Rückbildung 6 mal besuchen. Die Anmeldung erfolgt vor Kursbeginn. Zur ersten Stunde bringen Sie  bitte Ihre Krankenkassenkarte mit!
Zur Zeit wird der Kurs noch hybrid angeboten, was bedeutet, dass man online teilnehmen kann
montags 18:00 Uhr- 19:15 Uhr

Die Babys dürfen in dieser Zeit bei dem Papa bleiben.

Babyschwimmen

Babyschwimmen
  
    • 6 x 30 Minuten mit Anleitung +15 Minuten ohne Anleitung im Babybecken, Donnerstags  9.30 , Zusatzkurs um 10.30
    • Kursleitung Anne Stollberg


Beim Babyschwimmen für Säuglinge von 5-12 Monaten stehen die Freude, die Sinneswahrnehmung
und die Bewegungsförderung im warmen Wasser im Vordergrund.
Das gemeinsame Erleben fördert die Entwicklung von Ihrem Kind und stärkt ihre Eltern-Kind-Bindung.
Die Kosten werden von den Krankenkassen nicht übernommen, so dass die Kursgebühr selbst bezahlt werden muss.

 

 

Dunstan Babysprache

Die Dunstan-Babysprache hilft Ihnen als Eltern die Grundbedürfnisse Ihres Neugeborenen besser zu verstehen und auf diese einzugehen.
Sie fühlen sich sicherer im Umgang mit Ihrem Kind. Diese Sicherheit kann zu weniger Stress, weniger Weinen , mehr Schlaf und somit zu mehr Zufriedenheit aller Familienmitglieder führen.

Die bedürfnisorientierte Babysprache vom ersten Lebenstag bis zum 4. Lebensmonat. 

 

Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP)

Für dich und dein Kind
PEKiP begleitet euch und euer Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr.
Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig dazu: Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden. Ihr als Eltern möchtet euer Kind in dieser Zeit so gut wie möglich begleiten und habt selber vielleicht einige Fragen. In der PEKiP-Gruppe hat euer Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren – auch im Kontakt zu Gleichaltrigen.
Die entspannte Atmosphäre in der Gruppe regt zum miteinander Reden an und lässt Kontakte zwischen den Eltern wachsen. Ihr könnt Erfahrungen Austauschen und bekommt Anregungen und Unterstützung.

PEKiP heißt:
Die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Kindes wahrzunehmen.
Dem Baby erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.
Zeit zum Austausch mit anderen Eltern und der GruppenleiterIn.

Die PEKiP Gruppe:
In der PEKiP-Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 6.-8. Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich.
Die Babys sind im gleichen Alter.
Zu einer Gruppe gehören 6 - 8 Erwachsene mit ihren Babys.
Die PEKiP-Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammenbleiben.
Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen Raum statt und dauern jeweils 90 Minuten.
In dieser Zeit sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.
Die PEKiP-Gruppe wird von einer ausgebildeten und zertifizierten PEKiP-GruppenleiterIn geleitet.
In der werteorientierten Grundhaltung der PEKiP-Gruppenarbeit wird die UN-Kinderrechtskonvention geachtet.

weitere Informationen u Termine www.rabea-gruhl.de

Beikost-Info

Was ist Beikost? Wann kann ich beginnen? Womit starte ich am besten?
Gläschen oder selber kochen?
Es kommen viele Fragen bei diesem Thema auf, die wir versuchen möchte mit dieser Info-Veranstaltung zu klären.
Sie erfahren, wie der Einstieg in die Beikost funktioniert und welcher Zeitpunkt  der sinnvollste ist. Welche Lebensmittel können verwendet werden und welche Öle brauchen Sie.
Verschieden Leitlinien empfehlen die Einführung zwischen dem 5 und 7 Lebensmonat. Welcher Zeitpunkt ist für Ihr Kind richtig. Erfahren sie hier mehr.

ERWEITERTES KURSANGEBOT

Darüber hinaus bieten wir, auch in Zusammenarbeit mit externer Dozenten, viele wichtige Informationen und Kurse an, die Ihnen helfen und Sie unterstüzen sollen.
Dieses Angebot reicht von Babymassage bis hin zu Bewegungs- und Begegnungstreffen.
Unser Kursangebot hier wechselt regelmäßig und richtet sich auch an Eltern die vorher nicht in unserer Betreuung waren.


Yoga

Die heutige Zeit beansprucht uns und unsere körperliche und geistige Kraft enorm.
Wir leben in einer Zeit voll von Hektik, Stress, Angespanntheit und Schnelllebigkeit.
Was auf der Strecke bleibt ist unsere Entspannung, Zeit für Ruhe, Zeit für uns...me-time.

Mit meinen Kursen möchte ich helfen, zurück zu dir selbst zu finden.
Bei dir selbst anzukommen.

Ich unterrichte in einem ehrlichen, empathischen Stil und bin mit dir auf Augenhöhe.

Qualität und Verantwortung sind mir wichtig. Ich bilde mich regelmäßig weiter um dir ein guter Ansprechpartner zu sein.

Yoga soll immer eine sanfte Unterstützung für deine Gesundheit sein. Es ersetzt aber keine Therapie oder Behandlung!
Für Jeden gibt es passende Variationen. Im Yoga begegnen wir uns selbst. Wir bringen Körper, Geist und Seele zueinander und lassen sie eins werden.
Wir finden Ruhe in uns und trainieren zusätzlich unseren Körper.

Mein Kursprogramm für dich:

:: MaMiYo - sanftes Yoga in der Schwangerschaft(5 Termine)


:: After Birth Yoga - sanft und fordernd im Anschluss an die Rückbildung 


Babymassage nach Leboyer

Die Babymassage beinhaltet 4 Kurstreffen von jeweils 60 Minuten. Die Massage wirkt entspannend, fördert die Eltern-Kind-Bindung und schenkt Geborgenheit. 

Die Kurse finden in der Regel am Dienstagvormittag um 9.00 Uhr statt.


• Zu einer Gruppe gehören 6 bis maximal 8 Eltern mit ihrem Baby.
• Die Babys sollten mindestens 8 Wochen alt sein.

powered by webEdition CMS